TREPPENHAUS ERSTRAHLT IM NEUEN GLANZ

Noch vor einiger Zeit wurde dieser Flur durch ein dunkles Treppengeländer, vergilbte Stufen und dunkle Türen beherrscht. Jetzt weht hier ein frischer Wind.

Die alten Kiefer-Treppenstufen wurden abgeschliffen und mit Wachsbalsam zu einer neuen, natürlichen Oberfläche aufbereitet. Das ehemals dunkle Metall-Treppengeländer und Treppengestell wurde in weiß umlackiert und wirkt nun zusammen mit den aufgefrischten Stufen modern, mit natürlichem Charme. Dazu passend wurden die neuen Zimmertürelemente in Weißlack gewählt. Der dunkle Nußbaumboden (Laminat in Dielenoptik mit natürlich nachempfundener Maserung) erdet den Flurbereich und bildet einen schönen Kontrast zu Wänden, Türen und Treppe. Die Wände wurden mit einem Streichputz behandelt.

Das Ergebnis ist ein heller Flur mit natürlichem Charakter. Wann dürfen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten?